Kartengrüße kreativ und persönlich gestalten

Kartengrüße kreativ und persönlich gestalten

Es gibt viele Möglichkeiten, eine einfache Grußkarte kreativer und persönlicher zu gestalten.

Wenn Sie schon das passende Grußkartenmotiv gefunden und die richtigen Worte formuliert haben, dann überlegen Sie doch einmal, was noch in den Briefumschlag passen könnte.

Beispiele?

Ideen für kreative Kartengrüße

  • ein Geldschein (zugegeben keine besonders originelle Idee, aber kommt meistens gut an!)
  • eine getrocknete Blüte oder ein getrocknetes (vierblättriges) Kleeblatt als Glücksbringer
  • eine Vogelfeder
  • buntes Konfetti oder Glitzersterne in zum Anlass passenden Farben (zum beispiel Silber, Gold, Dunkelblau, Violett …)
  • ein Lesezeichen (mit passendem Motiv, einem inspirierenden Spruch oder Bibelvers bedruckt – dekorative Lesezeichen finden Sie zum Beispiel in einem Lesezeichenkalender, Sie können Lesezeichen aber auch selbst basteln)
  • ein selbstgebastelter Stern aus Papier (oder ein Herz in Origami-Technik gefaltet)
  • ein persönliches Erinnerungsstück (Gut geeignet für Taufe, Kommunion oder Konfirmation ist zum Beispiel der Zeitungsausschnitt der Taufanzeige. Als Patentante oder Patenonkel können Sie auch ein Foto beilegen, das den Empfänger Ihrer Post an seine Taufe oder auch ein anderes schönes gemeinsames Erlebnis erinnert.)
  • einfache bunte Herzen, die Sie aus Tonpapier ausschneiden
  • ein Gedicht, das zum Anlass oder zum Empfänger passt (besonders schön sieht es aus, wenn Sie die Gedichtzeilen von Hand schreiben)
  • ein Geschenkgutschein – persönlich und nett wirkt diese Idee, wenn Sie den Gutschein selbst basteln: Ideen und kostenlose Gutscheinvorlagen finden Sie hier

Gerade jüngere Kinder freuen sich, wenn noch eine Kleinigkeit mehr im Briefumschlag steckt – selbst einfache Herzen aus Papier oder einige Glitzersterne sorgen beim Öffnen des Briefumschlags für eine kleine Überraschung und machen so aus einem einfachen Kartengruß etwas ganz Besonderes.

Ein zusätzlicher Tipp für Sie: Um auch den Briefumschlag selbst etwas kreativer zu gestalten, können Sie ihn außerdem mit passendem Geschenkpapier auskleiden.

(Text: © M. Steininger – Die Persönliche Note 2016, Foto: © Wokandapix – Pixabay)