Zur Hochzeit: Auf originelle Weise Danke sagen

Am Tag der Hochzeit geht es vor allem um zwei Menschen: Braut und Bräutigam. Doch so schön innige Zweisamkeit auch ist, die meisten Paare möchten an ihrem großen Tag nicht unbedingt „zu zwei’n alleine sein“, wie es in einem alten Karnevalslied heißt.

Erst wenn Familie und Freunde dabei sind und sich mitfreuen, wird das Hochzeitsfest zu einem besonderen und unvergesslichen Ereignis.

Zur Hochzeit Danke sagen

Deshalb gibt es gerade bei einer Hochzeitsfeier so viele Gründe, um Danke zu sagen: Danke an all diejenigen, die bei Organisation und Vorbereitung der Feierlichkeiten geholfen haben. Danke an alle diejenigen, die Mut spenden, Händchen halten, (Freuden)Tränen trocknen. Danke an alle diejenigen, die gekommen sind, um mitzufeiern. Danke für alle herzlichen Glückwünsche, alle liebevollen Worte, alle großzügigen Geschenke.

Zur Hochzeit Danke sagen

Wir machen Ihnen das Danke-Sagen zur Hochzeit etwas leichter: Mit unseren neuen Dankeschön-Drucken, die Sie ab diesem Monat im Onlineshop bestellen können. So brauchen Sie sich nicht den Kopf über originelle Texte zerbrechen: Unsere Dankeschön-Drucke sind Danksagung und Festdekoration zugleich. Sie müssen den Druck Ihrer Wahl nur noch mit einem passenden Rahmen versehen und bei der Hochzeitsfeier gut sichtbar auf dem Hochzeitstisch platzieren.

Extratipp: Lassen sich Braut und Bräutigam mit dem gerahmten Druck fotografieren, entsteht so eine nette Beilage für die Danksagungskarte.

Zur Hochzeit "Danke" sagen

Drei verschiedene Designs stehen Ihnen (bisher) zur Auswahl – die Farben können gerne der Hochzeitsdekoration entsprechend angepasst werden.

Weitere Tipps zum Thema „Danke sagen“ finden Sie auch in diesen Beiträgen:

Zum Geburtstag, zur Hochzeit oder einfach nur so: Auf originelle Weise „Danke“ sagen

Wie man eine persönliche Danksagung schreibt

(Text: © M. Steininger)