Sprüche und Verse für die Taufkarte

Sprüche und Verse für die Taufkarte

Die Taufe ist eines der ersten großen Feste im Leben eines Kindes. Besonders gute Wünsche sind zu diesem feierlichen Anlass angebracht. Doch wie formuliert man den Glückwünsch auf einer Taufkarte, so dass er passend und gelungen klingt?

Zwei schöne Textideen stellt Ihnen dieser Beitrag vor.   

Fragen Sie sich zunächst: Wie steht die Familie des Kindes zur Taufe bzw. zur Kirche? Sind es Christen, die diesen Schritt aus Überzeugung gehen oder wird getauft, „weil man das halt so macht“?

Die hier vorgeschlagenen Textideen können für beide Fälle verwendet werden. Vor allem die Schutzengel-Symbolik lässt sich ganz universell einsetzen:

Möge dein Schutzengel vor dir gehen, um dir den Weg zu zeigen.
Möge dein Schutzengel hinter dir gehen, um dir den Rücken zu stärken.
Möge dein Schutzengel neben dir gehen, damit du einen Freund an deiner Seite hast. Möge dein Schutzengel über dir sein, damit du dein Leben aus ganz neuer Perspektive sehen kannst.
Und wenn du nicht mehr weitergehen kannst, möge dein Schutzengel dich sanft in die Arme nehmen und dich über Hindernisse tragen, die du aus eigener Kraft nicht überwinden kannst.

(Schutzengel-Segenswünsche finden Sie auch im Onlineshop als Geschenkidee!)

Ich wünsche dir, dass du glauben kannst:
An das Gute in den Menschen
An das, was andere „unmöglich“ nennen
An deine Träume und an deine Kraft, sie wahr werden zu lassen
An dich selbst
An kleine und große Wunder
An einen Schutzengel, der dich nie im Stich lässt
An einen Gott, der es gut mit dir meint

Zum Weiterlesen:

Vielleicht möchten Sie noch einen passenden Bibelspruch beifügen? – Eine Auswahl an schönen Bibelversen finden Sie in diesen Beiträgen:
Zur Taufe, Geburt oder Kommunion: Die schönsten Engelssprüche aus der Bibel
Die schönsten Bibelverse für Kommunion oder Konfirmation

Was bedeutet das eigentlich: Taufe? Eine einfache Erklärung und praktische Tipps zum Formulieren Ihrer Glückwünsche lesen Sie in diesem Beitrag: Was bedeutet die Taufe? – Ideen für Glückwünsche und Grußkarten

Viele weitere Anregungen und Textideen für Ihre Taufkarte können Sie in diesen Beiträgen finden:

Glückwünsche zur Taufe: Verse, Sprüche und Textideen für eine gelungene Taufkarte

Irische Segenswünsche zur Taufe und Konfirmation

Glückwünsche formulieren: Was man zur Konfirmation, Kommunion, Taufe, … wünschen kann
Taufsprüche und Konfirmationssprüche: Inspiration und Ideen finden

Besonders schöne und wirkungsvolle Wünsche sind die sogenannten Segenswünsche. Sie eignen sich auch ganz besonders gut als Geschenkidee zu einem festlichen Anlass wie der Taufe, aber auch zur Geburt oder zum Geburtstag eines Kindes: 
Die schönsten Segenswünsche zur Taufe und Geburt

Außergewöhnliche Segenswünsche finden Sie im Onlineshop, zum Beispiel einen ganz traditionellen Segensspruch, den Sie vielleicht aus dem Buddhismus kennen – aber keine Sorge, auch für christliche Anlässe passt er sehr gut!

Für alle Kinder eignet sich dieser Segenswunsch, der mit den folgenden Worten beginnt: „Noch glaubst du, dass es den Weihnachtsmann gibt. Dass Tiere sprechen können und dass in den Blüten einer Rose kleine Elfen wohnen …“

Märchenhaft-poetisch ist der Segenswunsch der „guten Fee“: „Wäre ich eine gute Fee aus dem Märchen, dann würde ich mit sieben magischen Gaben an deinem Bettchen stehen …“  (Jeder Segenswunsch kann mit dem Namen des Kindes ganz individuell gestaltet werden.)

Wichtig: Für private Zwecke dürfen Sie die in diesem Beitrag vorgestellten Segenssprüche selbstverständlich frei verwenden – bei Veröffentlichung auf Website oder Blog geben Sie bitte die Adresse dieser Website an. Vielen Dank!

(Text: © Michaela Steininger / Foto: © Rosangelaresende,  Pixabay.de)