Segenswünsche für Weihnachten

Segenswünsche zu Weihnachten

Zu Weihnachten wünscht man sich etwas. Und man wünscht auch seinen Mitmenschen Gutes. Nicht nur aus diesem Grund passen Segenswünsche, diese ganz besondere Art von guten Wünschen, perfekt in die Weihnachtszeit.

Einige Segenswünsche für die stille Zeit vor den Weihnachtstagen möchte ich Ihnen in diesem Beitrag vorstellen. Weil nicht jeder ein christliches Weihnachtsfest feiert, habe ich bewusst Segenswünsche ausgewählt, die jedem Freude machen können, zum Beispiel auch denjenigen, die an Weihnachten heidnische oder naturreligiöse Traditionen wie die Julfest-Rituale pflegen.

Sogar ausgesprochene Weihnachtsmuffel können an einem liebevoll gemeinten Segenswunsch Gefallen finden! Ganz schlicht und spontan formuliert: „Mögest du die Feiertage gut überstehen, Frieden, Freude und Gelassenheit in deinem Herzen finden!“

Manchmal erscheint ein Segenswunsch beim ersten Lesen gar nicht besonders eindrucksvoll – es kann aber gut sein, dass er seine besondere Wirkung entfaltet, wenn man ihn mehrere Male liest, vielleicht auch einmal laut. Probieren Sie es einfach aus!

Die traditionellen irischen Segenswünsche kennen Sie bestimmt:

Mögest du einen Platz haben,
An dem du dich geborgen fühlen kannst
Den Frieden aller stillen Dinge
Eine Kerze, die dir in der Dunkelheit leuchtet
Einen Schimmer Ewigkeit in deinem Herzen
Eine Tür, die weit geöffnet ist
Und alle willkommen heißt, die durch sie gehen

Doch wussten Sie, dass es auch indianische Segenswünsche gibt?

Möge der warme Wind sanft um dein Haus blasen
und mögen alle gesegnet sein, die bei dir zu Gast sind
Mögen deine Mokassins viele Winter lang
glückliche Spuren im Schnee hinterlassen
und möge ein Regenbogen immer sanft deine Schulter berühren

Weitere Segenssprüche für die stille Zeit – gut geeignet für Ihre Weihnachtsgrüße und Weihnachtskarten:

Mögest du in diesen Tagen
mehr lachen, mehr leben, mehr lieben
und die Welt wieder mit den Augen eines Kindes sehen können

Mögen deine größten Wünsche keine Wünsche bleiben!

Mögest du den Ort tief in deinem Herzen entdecken,
an dem Liebe, Frieden und Hoffnung wohnen.

Mögest du heute Frieden in deiner Seele haben
Liebe in deinem Herzen und Freude in deiner Welt!

Mögest du wunschlos glücklich sein –
nicht weil du alles hast,
sondern weil du nichts brauchst,
um wahrhaft zufrieden zu sein.

(Gerne können Sie diese Segenswünsche für Ihre privaten Weihnachtsgrüße nutzen – für kommerzielle Nutzung oder die Verwendung auf einer Website bitte vorher anfragen – vielen Dank!)

Ein Segenswunsch kann auch eine schöne Geschenkidee zum Fest sein – besonders attraktiv wirkt er gerahmt als Dekoration für die Wand. Kennen Sie unseren beliebten Winter-Segenswunsch schon?

(Text: © M. Steininger – Die Persönliche Note 2017, Foto: © congerdesign – Pixabay)