Geschenkideen für Geburtstage im Winter

Geschenkideen für Geburtstage im Winter

Viele Menschen mögen es gerne warm und träumen während der kühlen Herbst- und Wintermonate vom Urlaub in tropischen Ländern.

Sie suchen Geschenkideen für einen Geburtstag im Winter? – Schenken Sie doch etwas, das für Wärme und Behaglichkeit sorgt! 

Hier einige Vorschläge:

Eine Wärmflasche

Mag zwar ein bisschen altmodisch klingen, doch Wärmflaschen gibt es heute in so vielen unterschiedlichen Varianten, dass ganz sicher für jeden etwas dabei ist! Ob schlicht aus Gummi oder in kuscheliger Hülle, ob mit witzigen Aufdrucken, als Kissen, als wärmender Schal oder als niedliches Kuscheltier.

Eine schöne warme Kuscheldecke aus hochwertigen Materialien

Ob selbstgemacht oder gekauft: Über eine schöne warme Kuscheldecke aus einem angenehmen Material freut sich jeder. Übrigens auch eine gute Geschenkidee für unsere vierbeinigen Hausgenossen!

Tipp: Auch ein zusätzliches Geschenk lässt sich wunderbar in einer dekorativen Decke „verpacken“. Das ist nicht nur origineller, sondern auch umweltfreundlicher als Geschenkpapier und der Empfänger kann sich sogar doppelt freuen!

Selbstgestrickte Socken

Selbstgestrickte Socken sind nicht nur praktisch und bequem, sie können außerdem noch – der Nikolaus hat uns das ja vorgemacht – als witzige „Verpackung“ für andere kleine Geschenke benutzt werden. Warum versüßen Sie nicht jemandem die kalte Winterzeit mit etwas gesundem Obst oder einer Tüte selbstgebackener Weihnachtskekse, die Sie in bunten selbstgestrickten Socken „verstecken“?

Auch eine winterliche Teemischung (siehe unten) lässt sich gut in einem Paar Socken unterbringen.

Warme Hausschuhe oder Pantoffeln

Wärmepantoffeln sind mit Körnern (z.B. Weizen oder Dinkel) gefüllt und werden in der Mikrowelle oder im Ofen erwärmt. So können sie kalte Füße im Winter lange warm halten. (Übrigens durchaus auch für Allergiker geeignet!)

Körnerkissen

Ähnlich wie die Wärmepantoffeln funktionieren auch Körnerkissen: Sie werden ebenfalls im Ofen oder der Mikrowelle erwärmt. Es gibt sie speziell für den Nacken oder den Rücken und sie sorgen dafür, dass sich verspannte Muskeln wieder sanft lösen und entkrampfen können. Gut dazu passt übrigens ein Gutschein für eine Massagebehandlung oder eine CD mit entspannenden, angenehmen Klängen.

Kakao, Tee oder Kaffee

Warme Getränke wärmen von innen, sie können beruhigen oder anregend wirken.

Kaum ein anderes Getränk kann man in so vielen unterschiedlichen Variationen kaufen wie den Tee: Ob Wintermandel, Sternenzauber oder Eisapfel – für jeden Geschmack ist die richtige Sorte dabei! Die Chinesen zelebrieren das Teetrinken als Kunstform und sie behaupten, dass es uns den „Lärm der Welt“ vergessen lässt, Freude und Ruhe schenkt.

Eine Tasse Kaffee am Morgen oder Nachmittag bedeutet für viele Menschen Pause vom Alltag, Genießen und Entspannung. Beglücken Sie doch einen Kaffeetrinker mit einer ungewöhnlichen Sorte wie Weihnachtskaffee (mit dem Aroma von gebrannten Mandeln und Lebkuchen).

Auch leckere Kakaomischungen gibt es in vielen Varianten: Süß oder herb, schwarz oder weiß, mit Chili oder Zimt, … Eine individuelle Kakaomischung können Sie sogar sehr leicht selbst herstellen. Das seit Jahrhunderten so beliebte „Getränk der Götter“ schmeckt nicht nur gut, sondern es gilt auch noch als ausgesprochen gesund. Die Azteken betrachteten die Kakaopflanze sogar als Wundermittel gegen beinahe jede Krankheit!

(Text: © M. Steininger – Die Persönliche Note, Foto: © condesign – Pixabay)