Die Zuckertüte – nicht nur zum Schulanfang eine originelle Geschenkidee!

Zuckertüte als originelle Geschenkidee

Die Zuckertüte: Nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene eine süße Geschenkidee!

Wenn für Kinder nach dem Kindergarten der „Ernst des Lebens“ beginnt, dann bekommen sie meistens eine Schultüte (Zuckertüte) geschenkt, um sich den schwierigen Schulanfang ein bisschen zu versüßen.

Aber warum sollte diese kleine Aufmunterung eigentlich nur für Kinder gedacht sein? Auch Erwachsene müssen immer wieder neu anfangen und tun das oft mit gemischten Gefühlen.

Bestimmt würde sich manch erwachsener „Anfänger“ über eine süße Aufmunterung ebenso freuen!

Nette Aufmunterung: Eine Zuckertüte für den Studien- oder Berufsanfänger

Wie wäre es z.B. mit einer kleinen Zuckertüte für den Studien- oder Berufsanfänger? Obwohl die „Zuckertüte“ auf süßen Inhalt schließen lässt, kann man sie auch mit anderen Kleinigkeiten füllen – lassen Sie sich doch z.B. von unseren Geschenkkorb-Ideen zum Thema “Nervennahrung” und “Gehirnnahrung” inspirieren!

Witzig: Eine Zuckertüte zur Hochzeit

Wer es humorvoll mag: Sogar zum Start in den neuen Lebensabschnitt „Ehe“ lässt sich die Zuckertüte als Geschenk nutzen! Sie kann zu diesem Zweck natürlich mit Süßigkeiten gefüllt werden, eignet sich aber ebenfalls als “Geschenkverpackung”, etwa für Schmuck, Geld, …

Übrigens: Kleine Schultüten kann man auch ganz leicht selbst basteln! (siehe unten) Wie das genau geht zeigt euch Anna von „Casa di Falcone“ in diesem Blog-Beitrag: DIY Zuckertüten.

(Text: © M. Steininger, Fotos: © Anna – Casa Di Falcone)