Originell, günstig und Kinder lieben diese Geschenkidee: Die Kostümkiste

Kostümkiste für Kinder als originelle Geschenkidee

Wer ein Geschenk für ein Kind im Kindergarten- oder Grundschulalter sucht und Spaß hat an Kleidung, Farben und Kostümen, dem könnte diese Idee gefallen: Mit abgelegter Kleidung – entweder aus dem eigenen Schrank oder aus dem Second-Hand-Shop – lässt sich eine originelle Kostümkiste füllen!

Kinder haben Spaß daran, sich zu verkleiden und lieben Rollenspiele – mit den passenden Verkleidungen und Accessoires sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt!

Natürlich sollten die Kleidungsstücke sauber und ordentlich sein und ein bisschen Geschick braucht es auch, um die passende Mischung zusammenzustellen.

Die Kostümkiste für Kinder: Eine „ausbaufähige“ Geschenkidee für viele Anlässe

Ihr großer Vorteil: Die Kostümkiste kann zu Geburtstagen oder an Weihnachten mühelos um neue Kleidungsstücke und Accessoires erweitert werden.

Die Kostümkiste ist eine unkomplizierte Geschenkidee und sogar noch pädagogisch wertvoll, denn Experten meinen: Je einfacher ein Spielgegenstand desto eher regt er ein Kind dazu an, die eigene Fantasie zu benutzen und eigene Spielwelten zu erfinden.

Tipps für eine Kinder-Kostümkiste:

  • eigene abgelegte Kleidungsstücke nutzen, zum Beispiel Hüte, Krawatten oder Schuhe
  • alte Handtüchter können beim Spielen vielfältig eingesetzt werden: als Cape, Turban, Tischtuch, …
  • einen einfachen Rock mit Gummizug können Kinder als Kleid nutzen, als Schleier, als Umhang, …
  • ein Werkzeuggürtel wird zum Halfter für Cowgirl oder Cowboy
  • praktische Accessoires: Sonnenbrillen und Brillengestelle ohne Gläser

Was außerdem in die Kostümkiste passt:

  • Modeschmuck
  • Gürtel
  • Geldbeutel
  • leere Parfümflaschen
  • Schals
  • Schürzen
  • Hüte

Interessant: Schuhe scheinen ein Lieblings-Accessoires vieler Kinder zu sein. Experten meinen, dass Schuhe Kindern das Gefühl vermitteln, es den Erwachsenen gleichtun und „in die Welt hinausgehen“ zu können. Schuhe sind außerdem interessant, weil sie Riemchen, Verzierungen, Schnürsenkel oder Schnallen haben und man sie leicht an- und ausziehen kann.

(Text: © M. Steininger, Foto: © CMSeter – Agentur: stock.xchng)