Adventskalender 2014: 24 kleine Wortgeschenke – 16. Dezember

Die Persönliche Note - Adventskalender 2014

Gestern gab es hier im Adventskalender der „24 kleinen Wortgeschenke“ einen witzigen Weihnachtsmannbrief für Kinder. Erinnern Sie sich an die Zeit, als Sie noch an den Weihnachtsmann glaubten?

Schauen Sie doch heute mal hinter Türchen Nr. 16 und lassen Sie sich überraschen – der Weihnachtsmann denkt nämlich nicht nur an Kinder!

Eine originelle Weihnachtsüberraschung, die Sie an liebe Menschen verschenken können, steht Ihnen heute als kostenloser Download zur Verfügung …

16. Dezember: Kleiner Gruß vom Weihnachtsmann

Für viele Menschen ist Weihnachten eine Zeit der Erinnerungen – an die Kindheit, an früher, an die „gute alte Zeit“, in der alles noch einfach und unkompliziert und sorglos war. Ja, damals gab es noch keine Hektik und keinen Alltagsstress und keine Geldsorgen und ständig erreichbar musste man auch nicht sein …

Vielleicht erinnern auch Sie sich gerne an Ihre Kindheit zurück? An die Träume, die Sie als Kind hatten? Weihnachten und Neujahr können eine gute Gelegenheit sein, um sich manch alten Traum wieder ins Gedächtnis zu rufen: Habe ich verwirklichen können, was ich mir gewünscht habe? Oder kann ich das vielleicht noch tun? Wie wäre es, jetzt einen kleinen Schritt zu gehen, der mich meinen Wünschen und Träumen näher bringen könnte?

Unsere heutige Adventskalenderüberraschung, der „Gruß vom Weihnachtsmann“, soll Sie an die Träume Ihrer Kindheit erinnern – vielleicht mögen Sie ihn auch an jemanden weitergeben, der ebenfalls einen kleinen Anstoß und ein bisschen Mut zum Träumeverwirklichen braucht …

Für private Nutzung steht Ihnen der „Gruß vom Weihnachtsmann“ zur freien Verfügung.

Originell und humorvoll: Weihnachtsmannbrief für Erwachsene

Kostenloser Download: „Gruß vom Weihnachtsmann“ (PDF)

Download: „Gruß vom Weihnachtsmann“ (PDF)

Einen netten und humorvollen Brief vom Weihnachtsmann, ganz speziell für Kinder, gab es übrigens gestern hier im Adventskalender. Eine originelle Idee, um die Vorweihnachtszeit noch spannender zu machen!

(Text und Grafik: © Die Persönliche Note – 2014)